Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Freitag, 30. September 2016
   
HAUPTBIBLIOTHEK
Zerbster Straße 10
06844 Dessau-Roßlau
Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Auskunft: 0340/204 2648
Verlängerung: 0340/204 2347
 
WISSENSCHAFTLICHE BIBLIOTHEK
Zerbster Straße 35
06844 Dessau-Roßlau
Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr: 10-18 Uhr
Telefon: 0340/21 47 34
 
LUDWIG-LIPMANN-BIBLIOTHEK
Hauptstraße 11
06862 Dessau-Roßlau
Öffnungszeiten:
Mo, Fr: 10-12, 13-16 Uhr
Di, Do: 10-12, 13-18 Uhr
Telefon: 034901/8 28 85
 
AUSLEIHSTELLE RODLEBEN
Steinbergsweg 3
06861 Dessau-Roßlau
Öffnungszeiten:
Mi: 15-18 Uhr
Telefon: 034901/6 72 22
 
minimieren
Grundsätzliches

Hier können Sie die Benutzungsordnung und die Kostensatzung der Anhaltischen Landesbücherei Dessau ansehen.

minimieren
Digitale Angebote

Hier gelangen Sie zu den E-Medien.
Download Flyer Onleihe
Für Fragen zur Onleihe bieten wir regelmäßig Beratungen an.

minimieren
Wichtiger Hinweis

Aufgrund einer mehrtägigen Veranstaltung und den dazu notwendigen Vorbereitungen bleibt die Wissenschaftliche Bibliothek am 06. Oktober 2016 ab 13:00 Uhr und am 07. Oktober 2016 ganztägig geschlossen.
Am Montag, den 10. Oktober sind wir wieder für Sie da!

minimieren
Jahrestagung der Dessau-Wörlitz-Kommission

Der „Musik im Dessau-Wörlitzer Gartenreich“ ist die Jahrestagung der Dessau-Wörlitz-Kommission gewidmet, die vom 06. bis 08. Oktober 2016 in Dessau-Roßlau stattfindet.  
14 Vorträge untersuchen die Themen „Architektur – Gartenkunst – Musik“, „Kulturtransfer und nationale Identität im Musiktheater“, „Das Melodram“, „Die Dessauer Liederschule“, „Friedrich Schneider als Oratorienkomponist“. Ergänzt und veranschaulicht werden die Vorträge durch Ausstellungen und Konzerte im Rahmenprogramm. 

Die Veranstaltungen sind öffentlich!

Weitere Veranstaltungen finden Sie hier.

minimieren
Sonderausstellung

"In jeder Hinsicht vortrefflich" - 250 Jahre Dessauer Hofkapelle
Vom 11. Sept. 2016 bis 30. Nov. 2016 ist im Museum für Stadtgeschichte (Johannbau) Dessau die Ausstellung zum 250-jährigen Jubiläum der Dessauer Hofkapelle zu sehen.
Die Ausstellung entstand in Kooperation mit der Anhaltischen Landesbücherei und dem Anhaltischen Theater.

 

minimieren
Ausstellung „Hortus indicus malabaricus“ ab 5.10.2016

Werfen Sie einen Blick in die Botanik Indiens! In der Ausstellung werden als Reproduktionen die 13 Motive des Kalenders gezeigt, den die Anhaltische Landesbücherei und ihr Förderverein für das Jahr 2017 herausgegeben haben (Näheres siehe unten). Wunderschöne Kupferstiche zeigen die Vielfalt der südindischen Pflanzenwelt.
Hauptbibliothek

minimieren
Inspirieren lassen - selber machen

Wie man durch Bücher angeregt wird, selbst kreativ zu werden.
Wussten Sie, dass Sie mit Ihrer Leidenschaft für Selbstgemachtes absolut im Trend liegen?
Sie sind gern kreativ tätig und möchten Ihre Werke mit anderen teilen? Dann ist die Bibliothek in diesem Jahr die richtige Plattform für Sie.
Anlässlich der Aktionswoche „Netzwerk Bibliothek“ vom 24. bis 29 Oktober möchten wir zeigen, wie viele Ideen in unseren Medien stecken.

Gebastelt, gestrickt, gehäkelt, genäht, gebaut…
Bringen Sie uns Ihr Original oder eine Fotografie.
Wir präsentieren es in unserer Bibliothek.
Anmeldung bitte bis zum 30.09.2016.
Die Ausstellung wird am 24.10.2016 um 17:00 Uhr
in der Hauptbibliothek eröffnet.

minimieren
Aktionswoche

Vom 24.10. - 30.10. 2016 findet die Bibliothekswoche „Netzwerk Bibliothek“ mit vielen Aktionen und Veranstaltungen statt!

minimieren
Ausstellung

Fotoausstellung Grit Lichtblau „Landschaftsaufnahmen“ und fotografisches Projekt: „Starke Köpfe - Roßlauer Persönlichkeiten“

Grit Lichtblau, Roßlauerin, Journalistin, Redakteurin bei MDR Sachsen-Anhalt und Kolumnistin im Monatsblatt „mein-rosslau“ ist seit vielen Jahren auch leidenschaftliche Fotografin. Einige ihrer schönsten Landschaftsaufnahmen, die unter anderem in Wörlitz, an der Ostsee und in Frankreich entstanden sind, zeigt sie vom 01.09. - 10.11.2016  (jeweils zu den Öffnungszeiten) in der Ludwig-Lipmann-Bibliothek in Roßlau.
Auch ihre starken Köpfe sind dabei. Bei diesem fotografischen Projekt hat sie im
vergangenen Jahr Roßlauer Persönlichkeiten porträtiert. Allerdings lernen die Besucher diese zunächst aus einer etwas ungewöhnlichen Perspektive kennen.

Weitere Veranstaltungen finden Sie hier.

minimieren
Neuer Kalender

Nach dem großen Erfolg des Cranachbibel-Kalenders für das Jahr 2016 gibt die Anhaltische Landesbücherei Dessau mit ihrem Förderverein auch für das Jahr 2017 einen Wandkalender heraus. Er enthält 13 ganzseitige Abbildungen aus dem „Hortus Indicus Malabaricus“, der zu den beeindruckendsten und wichtigsten botanischen Werken vor der Mitte des 18. Jahrhunderts gehört.
Der Hortus erschien in Amsterdam zwischen 1678 und 1703 und stellt auf fast 800 Kupfertafeln die südindische Flora dar. Im Bestand der Anhaltischen Landesbücherei Dessau haben sich in der Sammlung Herzoglich Anhaltische Behördenbibliothek acht Bände des Hortus erhalten, aus denen die Abbildungen des Kalenders ausgewählt wurden.
Der Kalender ist im Format 32 x 40 cm im Verlag Edition Akanthus erschienen und für 19,80 € in der Wissenschaftlichen Bibliothek und in der Hauptbibliothek erhältlich.
Auch die Zusendung per Post (zuzügl. Porto) ist möglich. Bestellungen bitte per Fax an
0340 / 2211330 oder per Mail an wissenschaftliche.bibliothek@dessau-rosslau.de

minimieren
Neue Lesestart-Sets

In der Hauptbibliothek und der Ludwig-Lipmann-Bibliothek können Eltern mit Ihren dreijährigen Kindern ein Lesestart-Set abholen. Das Lesestart-Set enthält in einem schönen Stoffbeutel ein Bilderbuch, einen mehrsprachigen Elternratgeber, ein Lesestart-Wimmelposter und viele interessante Tipps zum Vorlesen. Alle Eltern, die das Lesestart-Set abholen, können sich für einen kostenlosen Schnuppermonat anmelden!

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.

minimieren
Online-Arabisch-Wörterbuch

Der Langenscheidt-Verlag hat für Asylbewerber und Helfer den Zugang zum Online-Wörterbuch Arabisch kostenlos freigeschaltet.
Das Online-Wörterbuch Deutsch-Arabisch/Arabisch-Deutsch ist - mit Aussprache - kostenlos und ohne login (auch mobil) aufrufbar.

minimieren
Kostenfreie Sprachlernangebote des Goethe-Instituts

Flüchtlinge, die in Deutschland schnell und kostenfrei Deutsch lernen wollen, finden beim Goethe-Institut eine Vielzahl von Sprachlernangeboten: Selbstlernkurse, Sprechübungen und Videos sowie Informationen zum Umgang mit Behörden, im Alltag oder bei der Arbeitssuche. Alle Angebote funktionieren auf Smartphones und Tablets. Ein interaktives Wortschatztraining in 16 Sprachen kann ohne Vorkenntnisse genutzt werden, zahlreiche Angebote sind begleitend zu Präsenzkursen hilfreich.

minimieren
Gutschein

In der Hauptbibliothek und der Ludwig-Lipmann-Bibliothek können Sie Gutscheine erwerben!
Die Gutscheine können für die Jahresgebühr, Säumnisgebühren, Bestsellerausleihe etc. in allen Einrichtungen eingelöst werden.

Willkommen   |   Mediensuche   |   Veranstaltungen   |   Service   |   Informationen   |   Mein Konto   |   Impressum
Copyright [Year] by OCLC GmbH